Kategorien
Ken Jebsen OpTinfoil

KennotFM: Details zu Hack und Defacement

Da der Angriffsvektor bei KenFM dicht ist, können wir auch verraten, wie es zu dem Hack kam.

Kategorien
Ken Jebsen OpTinfoil Top

Could Anonymous hack kenfm.de? – Yes we Ken!

Verschwörungsideologe, Antisemit, Spinner, Lügner und Abzocker … Ken Jebsen ist vieles. Und jetzt ist er auch gehackt und defaced.

Kategorien
Lulz OpTinfoil Top

impffrei.work: Wer die Legion reizt, bekommt sie auch zu spüren

Der Betreiber des Portals impffrei.work hatte nach einer anfänglich kleinen DDoS-Attacke die große Klappe. Also machten wir Party und zahlten seine Spenden zurück.

Kategorien
AttilaHildmann AusAllerWelt Interwebs OpTinfoil

Ja, die Telegram-App zeigt teilweise Hildmanns Chats nicht mehr an …

… aber gesperrt ist er nicht, der einzige ist er nicht und mehr als ein durchsichtiges Manöver ist es auch nicht.

Kategorien
Lulz OpTinfoil Schwurbel Sicherheit Top

Computernerds … aufgewacht … wie Wikileaks & Tor: Challenge accepted, impffrei.work

Der Betreiber von impffrei.work, einer Jobbörse für ungeimpfte Arbeitssuchende, dachte er sei ein Top-Admin – für einige Stunden. (Updated 08.04.2021 00:00 Uhr)

Kategorien
Anonymous OpTinfoil Top

So dicht am gefälschten Impfpass – und bei Anonymous gelandet

Manche Käufer von gefälschten Impfpässen haben nun drei Probleme: Anonymous, weniger Geld und immer noch keinen Impfpass.

Kategorien
BodoSchiffmann OpTinfoil

Bodo Schiffmann und die Volksverhetzung

Gegen Bodo Schiffmann wird nicht nur wegen des Ausstellens unrichtiger Gesundheitszeugnisse ermittelt, sondern auch wegen Volksverhetzung.

Kategorien
OpTinfoil Querdenken

Impfbanane, Bolle und Pfingsten in Berlin

Von Bananen, Kesseln, Streamern und Ausrastern: Pfingsten 2021 in Berlin.

Kategorien
OpTinfoil Querdenken

Was vom Tage übrig blieb: Querfront-Demo #b2205

Berlin an Pfingsten … hätte man Berliner gefragt, sie hätten erklärt, wie unberechenbar das Wetter in der Stadt an diesen drei Tagen oft ist. Doch wenn man ungefragt und ungebeten – so empfindet es die Mehrheit der Berliner – in die Stadt kommt, um zu “demonstrieren”, dann muss man halt leiden. Und so zeigte sich […]

Kategorien
OpTinfoil Querdenken Top

Die Konferenz: brennbarer, rechtsgeruckter Schwurbelschmalz

Für “Die Konferenz” haben sich bekannt rechtsdrehende Vollblut-Schwurbler und Mitglieder der Sekte OCG mit Xavier Naidoo und Kategory C zusammengetan. Heraus kam ein Schmusesong mit Rechtsruck.

Kategorien
OpTinfoil Querdenken Querfront

Salutierung, dem Volke zugewandt

Pfingsten in Berlin: Querfrontler planen ein großes Demo-Wochenende – und einige Gruppen wollen für Schutz sorgen, feldmarschmäßig durchgeplant.

Kategorien
dieBasis OpTinfoil Querdenken Top

Querfront in der Corona-Pandemie: stärker denn je

In Zeiten der Pandemie haben ohnehin schon laufende Querfront-Bestrebungen weiteren Zulauf – aus dem bürgerlichen Lager.

Kategorien
dieBasis OpTinfoil Top

dieBasis und 2020News – gegen die Kinder

Bisher waren wir sehr nett zu dieBasis. Das ändert sich gerade.

Kategorien
dieBasis OpTinfoil Top

dieBasis und ihr Verhältnis zum Ende des 2. Weltkrieges

Wenn die Mitglieder der Partei dieBasis sich fragen, warum wir ihre Grundhaltung anzweifeln und gegen die Partei vorgehen, sollten sie die eigenen Telegram-Posts anschauen.

Kategorien
OCG/KlaTV OpTinfoil Updated

Katharina W.: eine Lehrerin, rechte Musik und die OCG? (Updated)

Die Sekte OCG ist eng verflochten mit den verfassungsfeindlichen Bestrebungen und Verschwörungsideologien, vor allem über Einzelpersonen. Zum Beispiel über Katharina W. (Last updated: 19.05.2021, 19:20 Uhr: “Die Konferenz”)

Kategorien
OpTinfoil Querdenken

Querdenken: mehrere Gruppen in NRW und Bremen im Visier des Verfassungsschutzes (Update)

Darunter auch die “Corona Rebellen Düsseldorf” und Querdenken421 in Bremen.

Kategorien
KönigreichDeutschland OpTinfoil Top

Invasion ins Königreich Deutschland …

Man kann über das Königreich Deutschland von Peter Fitzek sagen, was man möchte: Sicherheit können die auch nicht. KadaRi ist unser.

Kategorien
OpTinfoil

Operation Tinfoil hat Geburtstag: 1 Jahr Aluhüte und Schwurbel

Heute vor einem Jahr startete bei Anonymous Germany die Operation Tinfoil. Der Rückblick zeigt: die Op ist wichtiger denn je.

Kategorien
Anonymous dieBasis OpTinfoil

Freispruch

Anonymous’ Aktion gegen die Partei dieBasis ist nicht strafbar gemäß §202a StGB “Ausspähen von Daten”, das sagt jetzt schon der zweite Anwalt.

Kategorien
Anonymous Interwebs Meinungsecke OpTinfoil

Warum manche nach mehr als 13 Jahren Anonymous noch immer nicht verstehen

Am Ende ist Anonymous immer dezentral. Und etwas, was seit mehr als 13 Jahren dezentral organisiert ist, kann man nicht wirklich zerschlagen, unterwandern oder steuern. Deal with it.

Kategorien
OpTinfoil Querdenken Ralf Ludwig

Weiße Rosen vor Amtsgerichten – oder wenn Querdenker sich instrumentalisieren lassen

Markus Haintz und Ralf Ludwig riefen dazu auf, heute vor Amtsgerichten weiße Rosen abzulegen – aus angeblichem Protest. In Wahrheit ist dies nur die Aufwiegelung unter falscher Prämisse.

Kategorien
OpTinfoil Querdenken

Auch der Verfassungsschutz in Hessen nimmt Querdenken ins Visier … unter anderem

Nach Berlin, Hamburg, Baden-Württemberg und Bayern ist Hessen das fünfte Bundesland, das verfassungsfeindliche Bestrebungen bei Protesten gegen die Corona-Maßnahmen im Fokus hat.

Kategorien
1bis19 OpTinfoil

#allesdichtmachen: mit Brüggemann und Brandenburg zum 1 bis 19 e.V. und Querdenken (Updated)

Wenn Brüggemann sich dagegen wehrt, Querdenker zu sein, dann könnte es unter anderem daran liegen, dass er viel eher der Initiave 1bis19 des Herrn Dr. med. Paul Brandenburg nahesteht. Einen großen Unterschied macht das nicht. (Last updated: 01.05.2021, 14:30 Uhr)

Kategorien
Anonymous Meinungsecke OpTinfoil

Warum Operation Tinfoil priorisiert wird und andere “Anon Themen” derzeit nach hinten rutschen

Operation Tinfoil beschäftigt sich mit einem wichtigen Thema unserer Zeit – das heißt nicht, dass netzpolitische Themen vergessen sind.

Kategorien
1bis19 Meinungsecke OpTinfoil

Alle nicht ganz dicht – #allesdichtmachen geht nach hinten los

Die Netzkampagne #allesdichtmachen geht in die Hose – nicht zuletzt deswegen, weil nicht nachgedacht wurde