Leaked Files

Anonymous Germany stellt autorisierten Pressevertretern einen Fileserver mit den geleakten Dateien aus den verschiedenen Operationen zur Verfügung. Die Autorisierung erfolgt durch Anonymous und stellt sicher, dass evtl. sensible persönliche Daten nicht in die falschen Hände geraten.

Auf dem Fileserver befinden sich derzeit über 500GB an Dateien aus dem Hack gegen OCG/Kla.TV im Rahmen der OpTinfoil.

Pressevertreter können den Zugang hier beantragen.

Fragen zu den Zugängen können an kontakt@anonleaks.net gestellt werden.