Kategorien
Impfgegner OpTinfoil Querdenken Samuel Eckert Schwurbel Tinfoiled

Die Klavierschüler und der Konzert-Pianist

Wir haben es ja schon des öfteren erwähnt: Samuel Eckerts CoronaFakten sind die Zeit zum Lesen nicht wert. Die Autoren sind eher laut, denn wissend, Laien und Hobbyvirologen. Christian Drosten hat sich dennoch die Zeit genommen.

Sie sind antisemitische Laienprediger (Eckert), der Träger des Preises “Goldenes Brett vorm Kopf” 2015 (Stefan Lanka), Microsoft-Consultants (Jorge Berg aka JorgeB aka Hummel Hummel) oder bleiben aus welchen Gründen auch immer lieber anonym: die Autoren von CoronaFakten. Sie schwören auf die Universalbiologie, nach der es nicht geben kann, was es einfach nicht geben darf, nämlich Viren; sie glauben an die Bibel, in der “Viren nicht erwähnt werden”; sie glauben an die Germanische Neue Medizin, nach der Krankheiten wie Krebs nur biologische Sonderprogramme sind.

Sie sind vieles, nur eines sind sie nicht: Experten für SARS-Cov2, das Coronavirus.

Normalerweise würden diese Leute nicht stören, ja, man würde sie gar nicht beachten. Abschnitte wie

Ist es die Angst, dass man über Jahrzehnte einer Pseudowissenschaft auf dem Leim gegangen war? Ist es das Zwangsdenken, das von klein auf tagtäglich eingetrichtert wurde und hierdurch jegliche alternativen Blickwinkel verloren gegangen sind?

lassen die Bande einfach zu lächerlich erscheinen.

Da wir aber uns aber in einer Pandemie befinden, da die Solidaritätsverweigerer unter Eckerts Jüngern schnell zu Coronaleugnern werden und da sie es darauf anlegen, ausgewiesene Experten auf ihrem Fachgebiet und deren wissenschaftliche Expertise mit faktenblasser Lautstärke zu diskreditieren, müssen sogar Leute sich mit deren Unfugsartikeln beschäftigen, die eigentlich besseres zu tun haben.

Tja, das Urteil fiel entsprechend aus:

Dem ist absolut nichts hinzuzufügen. Drostens furztrockene Art, jemandem zu verstehen zu geben, dass er sich selbst zum Vollidioten noch hochschlafen muss, ist unnachahmlich.

Er fügt hinzu, warum er sich überhaut damit beschäftigt hat: