Kategorien
OpTinfoil Querdenken Samuel Eckert

Samuel Eckert nur Schauspieler?

In einschlägigen Telegram-Kanälen macht ein Video von Samuel Eckert die Runde – und alles fragt sich: Deep Fake? Echt?

Das Video aus der Serie „Richter Alexander Hold“, Folge „Umschulung zum Mörder“ von 2009 (Erstausstrahlung) ist schon verblüffend, die Ähnlichkeit frappierend. Ist es echt? Spielt Samuel Eckert allen nur was vor? Wurde er engagiert, um für Querdenken eine Rolle zu spielen?

Oder ist es ein Deep Fake?

Mira ist Schauspielerin

So ganz von der Hand zu weisen ist die Sache mit der Schauspielerei nicht. Mira Eckert, geborene Balzer, und Freund der Familie Marc Gazivoda gingen zusammen zur Schauspielschule, genauer auf die Film Acting School Cologne.

Schauspielerpärchen und nur Samuel wurde engagiert? Taucht Mira deswegen so selten bei Querdenken auf? Ohne Gage keine Mira?

zUfAlL???

Wer bezahlt ihn? SAT1? Ist er da noch?

Wendler war bei RTL. Kommt der bei SAT1 wieder?

Hildmann war bei Let’s Dance (RTL). Demnächst neu mit Kochshow bei SAT1?

zUfAlL???

Alter, sind RTL und SAT1 der Deep State?

Die echten Mainstream-Medien? Die Manipulatoren?

Querdenken nur ein Reality-TV-Format?

Hach, schwurbeln ist einfach.

Obwohl… es wurde noch ne Folge gefunden?

12 Antworten auf „Samuel Eckert nur Schauspieler?“

Hallo, ich kann bestätigen, dass das Video authentisch ist. Habe bei einem gemeinsamen Schulfreund Eckerts und mir nochmal nachgefragt. Es entstammt Eckerts Kölner Zeit, die von diversen, wirtschaftlichen Überlebensstrategien geprägt war.

Samuel Eckert hat heute ein Video bei DLive ausgebracht in dem er seine Schauspielerei erklärt.

[Link zu Eckerts dlive.tv-Account entfernt; Grund: Nö]

Du bist besonders klukk? Oder?
Polizeihauptkommissar Karsten Bonnack war laut Kabel Eins in einer Folge „Achtung Kontrolle!“ zu sehen, dabei handelte es sich um eine “Begleitreportage über einen Polizeieinsatz am Kottbusser Tor“. “Die Sendung zeigt reale Ereignisse mit realen Protagonisten.”
Er ist Polizeibeamter, kein Schauspieler. Und jetzt husch – ab zurück zu Telegram.
(Quelle)

Würdest Du Dich ernhaft informieren, wärst Du eines besseren belehrt. Aber das lehnen Leute wie Du grundsätzlich ab, zu gross ist der Hass auf die Gegenseite. Geh zur A….a!

Dass Leute wie Ihr immer der Meinung seid, als einzige auf der Welt „informiert“ zu sein, ist allein schon witzig, aber am Ende seid Ihr es, die den Demagogen hinterher rennen, egal, ob sie Ballweg, Nerling oder Eckert heißen. Traurig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.