Kategorien
OCG/KlaTV OpTinfoil Querdenken

OCG/KlaTV wirbt für Querdenker-Menschenkette um Bodensee (Update)

obwohl oder gerade weil die Schweizer “Querdenker 8000 Zürich” ihre Teilnahme absagten.

Dass es Ivo Sasek nicht darum geht, unterdrückte Wahrheiten zu berichten und ungehörten Stimmen Gehör zu verschaffen, sondern darum, Meinung zu machen und Menschen “gegen das System” zu beeinflussen, das sollte mittlerweile jedem bekannt sein. Dafür ist ihm jedes Bündnis recht. Von daher passt KlaTVs gestriger Aufruf für die Querdenker ins Bild.

Für den 03.10. dieses Jahres planen die Querdenker um Ballweg und Schiffmann nicht nur Demos in Konstanz, sondern auch eine Menschenkette um den Bodensee. Das Schweizer Team von Querdenken 8000 Zürich hat jetzt jedoch die weitere Beteiligung im Organisationskommitee des Events abgesagt. Das berichtete “Tagblatt” am 22.09.2020. (Artikel mit PayWall, siehe auch Ausriss.)

Ob damit die gesamte Schweizer Bodenseeseite leer bleibt, wie es Tagblatt behauptet, das bleibt abzuwarten. Querdenken kann sich – wie alle anderen Verschwörungsideologen, Reichsbürger und Coronaleugner natürlich auf die OCG und auf Ivo Sasek verlassen.

Die Sekte hat über Ihren Kanal KlaTV vom “Schrei hunderttausender Demonstranten” berichtet und zum Teilen des Videos aufgerufen, da die “Monopolmedien” ja nicht korrekt berichten. (Das Video ist hier: https://youtu.be/XPDrWXhkxSI?t=283 mit Timestamp, damit Ihr nicht den ganzen Quatsch sehen müsst.)

Scheint ja doch tief zu sitzen, die Angst, dass nicht genug Leute kommen. Dabei wollte man doch den Bodensee umrunden und den Rhein hoch menschenketten. Ins Guiness-Buch der Rekorde wollte man. #honkforhope, die Vereinigung querdenkender Busunternehmer plant schon Shuttleservices … (https://youtu.be/T25ZSbaM26Q, führt zu Stefan Bauers YouTube-Kanal).

Es ist aber auch nicht die erste Werbung für einen Querdenker-Event, auch die Demos in Berlin im August wurden von KlaTV beworben – und hinterher mit falschen Teilnehmerzahlen bejubelt (natürlich waren die Zahlen der “Systemmedien” falsch, nicht die eigenen).

Und wes Geistes Kind einige der Zuschauer sind… nun, das sieht man in den Kommentaren:

Und das, obwohl doch oben angepinnt ist:

Update 01.03.2020, 00:30 Uhr

Und wenn es um die Bodenseekette auch noch so schlecht steht – Sasek macht Werbung. Klar warum, oder?

KlaTv hat ein neues Video dazu veröffentlicht.