Kategorien
Interwebs InTheNews

“Chatkontrolle”: Nancy Faeser lehnt anlasslose Kontrolle privater Kommunikation ab – EU-Kommission schafft Tatsachen (Update 22:57 Uhr)

Die Bundesinnenministerin will den Kampf gegen Kinderpornografie verstärken. Den Vorschlag der EU-Kommission zur anlasslosen Totalüberwachung privater und verschlüsselter Kommunikation lehnt sie ab. Derweil schafft die EU-Kommission Tatsachen.

Kategorien
Interwebs

Chatkontrolle: Faeser begrüßt, Wissing ist beunruhigt, Buschmann prüft

Verbände, Organisationen, Bürgerrechtler, Strafverfolger, ganz normale Menschen haben nichts als Kritik für den Entwurf der EU-Kommission für eine Chatkontrolle übrig. Harsche Kritik. Berechtigte Kritik. Der Druck auf die Politik kann derweil noch wachsen.

Kategorien
Interwebs Top

Überwachungsmonster Chatkontrolle von “No and a Half Mind” Zuschi, Ylva und Ashton

Ursula “Zuschi” von der Leyen hat es schon mal vergeblich versucht: Zensur von Kinderpornographie durch Netzsperren. Der Vorstoß der damaligen Familienministerin war zu pomadig, um etwas zu bringen, es wurde davon Abstand genommen. Jetzt probiert sie es erneut und schickt ihre Digital-Kommissarin Ylva Johansson an die Front, die genauso wenig Ahnung hat.