Kategorien
Anonymous Updated

Ein Warnhinweis in eigener Sache (Update)

Schaut genau hin, wenn ihr auf Accounts stosst, die sich Anonymous nennen. (last updated: 19. August 2022, 12:45 Uhr)

Vor kurzem hat ein Twitter-Account, der sich “Anonymous Germany” nennt und das Handle Anonymous5622 nutzt, einen – mittlerweile gelöschten – Aufruf gestartet, Screenshots zu schicken mit dem Hinweis “wir kümmern uns darum”.

Obschon wir den Aufruf an sich unterstützen – Holocaust-Relativierung/-Leugnung sollte zur Anzeige gebracht werden – gibt es hier eine kleine Warnung: Dieser Account ist uns nicht bekannt.

Was immer ihr ihm schickt, landet nicht zwingend bei “uns”, der User selbst hat derzeit keine E-Mail angegeben, es bleibt nur der Weg per DM.

Wenn ihr ihm etwas schickt, tut ihr das auf eigene Gefahr. Wir wissen weder, wer hinter diesem seit April dieses Jahres bestehenden Account steckt, noch hat er Zugriff auf Daten oder E-Mail Konten, die bei uns liegen.

Es kann sich dabei sogar um einen Honeypot handeln. Denkt daran, jeder kann sich Anonymous nennen. Wir wollen diesem User nichts unterstellen, aber wir haben in den Jahren schon viel erlebt.

Wenn ihr tatsächlich uns etwas schicken wollt, könnt ihr das tun, anonym und sicher über https://drop.anonleaks.net.

Hass Posts und Hetze könnt ihr direkt auch bei den folgenden Meldestellen melden:

Beide Meldestellen bringen Volksverhetzung direkt zur Anzeige.

Update:

Der User hat den erwähnten Tweet gelöscht.

Der Account hat jetzt sein Handle geändert @Anonymous9775

Und um das nochmals zu betonen: Es geht nicht darum, wie er sich nennt, sondern darum, dass ihr darauf achten sollt, wem ihr DMs, Direct Messages, auf Twitter schickt. DMs sind nicht verschüsselt und nicht anonym.

Update 19. August 12:45 Uhr

Der Betreiber des Kanals ändert mittlerweile ständig sein Twitter-Handle, was ihn in unseren Augen nicht eben seriöser erscheinen lässt. Eher im Gegenteil. In den vergangenen 36 Stunden hat er dies mehrfach getan. Normalerweise wäre ein solches Vorgehen gerade für Anonymous-Accounts nicht notwendig und unüblich.

Mittlerweile nutzt er das Handle @Anonymous9886. Da es mühsam ist, jede Änderung zu dokumentieren:

Der Account ist immer unter der eindeutigen Twitter-ID aufrufbar, die eine einzigartige ID darstellt. Ein Klick auf

https://twitter.com/intent/user?user_id=1516039202869321732

wird einen immer zu dem aktuellen Handle führen.