Kategorien
Anonymous Homöopathie + Alternativmedizin OpTinfoil

Wer es verpasst hat: Screens vom Defacement der Website von Dr. Svolba

Nach dem ersten Defacement am Wochenende haben sie es wieder getan: erneut wurde die Website einer Wiener Homöopathie-Ärztin von Anonymous “verschönert”, diesmal subtiler.

Diesmal waren die Änderungen weniger extrem. Nachdem am Wochenende alle Texte meist einfach durch “Homöopathie wirkt nicht über den Placebo-Effekt hinaus”, waren die Änderungen gestern subtiler.

Für alle, die es verpasst haben – da der Admin der Seite in der Nacht wach war und sie reparierte: hier ein paar Bilder des Defacements.

Vorgenommen wurden die Änderungen durch ein eingeschleustes Script, das beim Aufruf der Seiten bestimmte Begriffe durch andere ersetzte.

Dabei wurden diese Ersetzungen vorgenommen:

  "Homöopathie":     'Schwurbelkacke',
  "homöopathisch":    'unwirksam',
  "alternativmedizinisch": "schwurbelmedizinisch",
  "Alternativmedizin": "Hokuspokus",
  "Behandlung": "Verarschung",
  "Patienten": "Opfer",
  "heilen": "kitzeln",
  "Heil": "Kitzel",
  "Therapie": "Folter",
  "Erstverschlimmerung": "Gewichtszunahme",
  "Schulmedizin": "evidenzbasierte Medizin",
  "Globuli":         'Zuckerkugeln',
  "Existenzanalyse": 'Hokuspokus'

Wenn Euch weitere Begriffe der Schwurbelmedizin einfallen, die unbedingt ersetzt werden müssen: die Kommentare sind offen. xD Schließlich soll das Script nicht nur einmal benutzt werden…