Kategorien
dieBasis OpTinfoil Top

Die Basis und ihr Planspiel

Eine Kleinst-Partei, die sich zum Ziel gesetzt hat, nicht nur in den Bundestag einzuziehen, sondern gleich die absolute Mehrheit zu übernehmen, spielt mit dem Feuer.

Viele Mitglieder der Partei “Die Basis” sind bekannt dafür, sich Wahrheiten einfach so zurechtzubiegen. Reiner Fuellmich ist so einer, Viviane Fischer mit ihren Hüten ebenso.

Wen wundert es daher, dass diese Partei ein “Planspiel” auf YouTube aufführt? Dass sie schon mal spielen, sie wären an der Macht? Solche Spinnereien erwartet man schon fast von der Partei der Achtsamkeit und der … Fake News.

In ihrem Planspiel zum Ausstieg aus der “Covid”-Politik geht sie davon aus, die Bundesregierung sei zurück- und eine Übergangsregierung in Kraft getreten. Lächerlicherweise besteht diese angebliche Übergangsregierung aus Spinnern von Die Basis. Nicht einen gewählten Vertreter im Bundestag oder einem Landtag, nicht einen in einer Gemeindevertretung, nichts, aber Übergangsregierung. Hier kickt der Größenwahn mit Anlauf.

Könnte man drüber lachen, weil es so irrwitzig ist anzunehmen, dass ausgerechnet diese Vögel eine Übergangsregierung bilden könnten und dass das Deutsche Volk (das echte, nicht das, das Die Basis dafür hält) das länger als 10 Minuten zulassen würde.

Doch leider ist es so, dass ihre Anhänger diese Schmonzette offenbar glauben. Klar, sie glauben ja alles, was diese Schwurbler verbreiten, wie @FlugschuleE ausgebuddelt hat.

Klasse oder, unsere Selbstdenker? Doch leider nicht nur die, sondern auch international kann nicht unterschieden werden zwischen Fake und echter Regierung. Und das macht diese Nummer zu einem Faux Pas und zu einem Spiel mit dem Feuer. Sie haben wohl auch versucht, eine englische Version zu verbreiten, doch das hat YouTube angeblich unterbunden. Und dennoch:

Und um das einmal ganz klar zu sagen, liebe Anhänger der Schwurbelpartei “Die Basis”: Deutschland stoppt weder die Impfung, noch ist ein Stephan Kohn Chef des RKI. Reiner Fuellmich ist größenwahnsinnig genug, sich als Bundeskanzler zu gerieren, er ist es aber nicht. Trotz dieser Bilder. Näher als in diesem Video wird dieser Mann diesem Amt niemals kommen.

Die Bundesregierung ist nicht zurückgetreten, Bundespräsident ist immer noch der Steinmeier und die Partei Die Basis hat sich endgültig in den Bereich der Gefährder der freiheitlich demokratischen Grundordnung manövriert.

Und um das auch klar zu sagen: Bevor diese Vögel Teil einer Übergangsregierung werden, kommen erst noch ca. 5.000 andere. Dann wir. Dann lange nichts. Dann vielleicht mal einer von denen.

Tut einem fast Leid für die zahlreichen Mitglieder dieser Partei, die echte Hoffnung in diesen basisdemokratischen Ansatz gesetzt haben. Aber solange Fuellmich, Fischer, Haintz, Kohn, Wodarg und Fontes und andere Lügenbarone in dieser Partei eine Rolle spielen, ist Die Basis nicht mal in Ansätzen ernst zu nehmen. Sie ist das Papier ihrer Wahlplakate nicht wert.

Viele hoffen jetzt, dass der Bundeswahlleiter einen Weg für einen Ausschluss der Partei findet. Andere hoffen, dass Fischer und Fuellmich endlich mal von ihren Kammern kasteit und per Standesgericht abgeurteilt werden. Doch hofft nicht zu doll. Den Kammern ist es offenkundig egal, ob solche Leute dem jeweiligen Berufstand schaden, Beschwerden über diese Leute gibt es genug. Der Wahlleiter wird wenig machen können und strafrechtlich werden sich die Damen und Herren auf Satire und ein Kunstprojekt herausreden.

Eines muss jedem klar sein, während diese Partei international mit dem Feuer spielt: wer Die Basis wählt, hat den Boden der Wahrhaftigkeit und der Achtsamkeit verlassen. Und den Boden der Wahrheit. Denn die “Wahrheit” der Basis ist immer nur eine an den Haaren herbeigezogene Lüge.


Update: 24.08.2021, 13:50 Uhr


Nach einem Hinweis eines Lesers haben wir “Stefan Krohn” in “Stephan Kohn” korrigiert. Ist manchmal echt nicht leicht die Namen abzutippen, wenn man gleichzeitig einen anderen Namen im Kopf hat.

Wer ihn nicht kennt oder wem der Name Stephan Kohn nichts sagt – das ist übrigens der hier, über den Lars Wienand von T-Online schon berichtete:

50 Antworten auf „Die Basis und ihr Planspiel“

Ich hätte da noch ein paar Vorschläge:
Finanzminister: Bodo Schiffmann
Verkehrsminister: Busfahrer Thomas
Minister für Kunst und Kultur: Björn Banane.

Damit wäre der jämmerliche Haufen komplett. Man kann wirklich nur hoffen das dem irgendwie Einhalt geboten wird.

Bodo Schiffmann, falsche Partei, der wäre aber wenn dann eher Entwicklungshilfe, Bildung und Forschung und Digitales und alles was noch übrig ist. Finanzen und Wirtschaft will bestimmt der Homburg.

Ministerin für Privatinsolvenz Eva Rosen
Propagandaministerin Kellyanne Conway
Justizminister
Dixiklominister Bodo Schiffmann
Familienstiftungsminister Michael Ballweg
Justizminister Janko Williams

Sehr achtsam dieser Artikel! Wie wäre es denn mit sachlicher Argumentation anstatt mit Beschimpfungen, Beleidigungen oder Verhöhnung?
Sorry, diese Kritik kann ich nicht ernst nehmen.

Sorry, Susannchen, aber wir haben im Gegensatz zu der Partei Die Basis keine Säule “Achtsamkeit”, eine Säule Achtsamkeit, die immer nur dann aktiv ist, wenn man nicht gerade ohne Maske und Anstand völlig unachtsam gegenüber seinen Mitmenschen auf Demos rumrennt. Du willst Argumente? Verlass Telegram. Außerhalb deiner Blase findest du reichlich davon.

Sie definierte nicht, wozu. Viren? Impfung? Warum Fuellmich falsch liegt? Warum Die Basis nicht wählbar ist? Warum Fuellmich und Co. die Basisdemokratie der Partei Die Basis im Ansatz zerstören? Warum Achtsamkeit sich nicht nur darauf bezieht, dass achtsam mit einem selbst umgegangen wird?

Susanne, sollen wir es mal argumentativ versuchen? Ich hätte eine Frage zu Personalien und ideologischen Strukturen, die mir niemand zufriedenstellend beantwortet.

Hä? Wie will man den bei geistesgrstörten Kasperköppen, die offen zum Staatsstreich aufrufen, sachlich argumentieren?!? Dir hat man doch genauso ins Hirn geschissen wie denen!!!

Wie unterscheiden sich diese von Dir genannten Protagonisten von den tatsächlichen Darstellern im Bundestag? Nach meiner Einschätzung inhaltlich gar nicht.

Zumindest schon mal dadurch, dass Holocaust-Relativierung und Antisemitismus bei den meisten der “Darsteller im Bundestag” nicht zum Tagesgeschäft gehören. Lerne zu differenzieren.

1. Die meisten MdBs sind nicht gegen Demokratie, Meinungsfreiheit, Rechtsstaatlichleit, etc.
2. Die meisten MdBs sind keine Verschwörungserzähler.
3. Die meisten MdBs verbreiten keine Verschwörungserzählungen zu Corona.
4. Die meisten MdBs verharmlosen weder die Judenverfolgung inklusive Holocaust, noch das Dritte Reich.
Auf die Querdeppen von der Basis treffen all diese Punkte zu.

Unsere neue Innenministerin Fischer hat ihren Beruf verfehlt. Sie wäre die Idealbesetzung für die Neuverfilmung der „Misery“ von Stephen King…🥴🤤👻

Wir hätten sie ja eigentlich wegen ihrer Schafe (echte Schafe für Wolle, die sie für ihre Hüte verwendet) ins Landwirtschaftministerium gesteckt.

you said and I quote “Eines muss jedem klar sein, während diese Partei international mit dem Feuer spielt: wer Die Basis wählt, hat den Boden der Wahrhaftigkeit und der Achtsamkeit verlassen.” end quote.
Ich sage ihr habt den Anstand vergessen.

Richtig tragisch wird das Ganze wenn Freundschaften von knapp dreissig Jahren an sowas zerbröseln. Es ist wirklich so, jedes Gegenargument wird mit Dumm- und Borniertheit zertrümmert. Und mit “facts” “basisdemokratischer” Idioten. Siehe “Föhrungsstab”.
Tragisch.
Danke für euer Dranbleiben, Bloßstellen und Informieren!

Ja, stimmt. Anstand hatten die nie. Sie demonstrieren ohne Maske, ohne Abstand, ohne Anstand.

Das mit den Freundschaften hat so mancher bei uns auch erlebt, schlimm auch, wenn es Familien zerreißt, wenn Geschwister nicht mehr miteinander reden, sich gegenseitig auf “WhatsApp” blockieren.

O.M.G. 🤦‍♀️ immer wenn du denkst, die Talsohle ist errreicht und noch tiefer in den Schwurbelsumpf geht’s nun wirklich nicht mehr – kommt die Schwarmintelligenz ums Eck und beweist dir das absolute Gegenteil. Widerwärtige Gestalten. 🤮

Oberministerpräsidentenprofessor Schiffmann weiß ja jetzt auch, dass die US-Flugzeuge am Flughafen Kabul aus aufblasbaren Attrappen bestehen. Ständig werden wir mit neuen sensationellen Erkenntnissen beglückt.💩🚽🤢🤪🥳🤯

Welche psychiatrische Heilanstalt ist das, die die Aufnahmen aus dem “Wir-spielen-Bundesregierung-Selbsthilfekreis mit Fuellmich und den anderen Geisteskranken sendet? Weiß man da was? Und ist das überhaupt erlaubt, die Patienten so vorzuführen?

Dieses “Planspiel” wurde vom Corona Ausschuss inziniert und wurde nicht mit der Partei dieBasis abgesprochen, geschweige denn es gäbe einen Auftrag dazu. Die Mitglieder haben sich eigenmächtig über die Mehrheit der Mitglieder hinweg gesetzt und kassieren jetzt auch noch Spenden ein.
Ich distanziere mich von diesen Personen!

Aber ganz ehrlich, war es nicht klar, dass die Damen und Herren das irgendwann machen? Basisdemokratisch zählt für diese “Spitzenkandidaten” doch gar nicht. Selbst wenn man den Ansatz der Partei gut findet, diese Damen und Herren sind eine schwere Last. Wodarg, Fuellmich, Fischer hätten gar nicht erst nominiert werden dürfen. Deren Intention ist mehr als bekannt.

Distanzieren … wird nicht genügen.

Bei vielen BTW-Kandidaten dieser „Basis“ ist auch eine Distanzierung eher ein Kreidefressen. In unserem Wahlkreis in NRW hat sich der Basis-Kandidat am Kandidatencheck des WDR beteiligt und schon dort kommt nach ein paar Gänseblümchen und netten Worten klare Leugnung des Klimawandels und Rumgeschwurbel zu Impfung und geplanter Spaltung der Gesellschaft. Die Füllmich-Sippe wird da nicht nur hingenommen, die finden das wirklich gut.
Und wenn man sich den Mist ansieht, den die dann „intern“ auf öffentlichen Telegram-Kanälen teilen oder selbst verzapfen, wird einem weiter schlecht. Als Nächstes kommt dann nach der Wahl das Anzweifeln der Ergebnisse…

Die HygieneDemos sind im Umfeld von Jebsen mit kenFM ( seit gestern Alupot oder so) hochgekommen.
Bei kenFM durfte schon 03/20 Wodarg mit Eva Hermann ein Interview zeigen.
Daraus entstand die querdenken Bewegunt mit Familienstiftungsminister Ballweg.
dieBasis ist mit Leuten der querdenken Bewegung und dem Corona Ausschiss (ebenfalls kenFM ) gegründet worden.
Da musste man von Anfang an nichts anderes als demokratiefeinndlichen groben Unsinn erwarten.
Alles andere wäre grob naiv.

Mmmmhhh, ich hab deutlich länger gelacht als ich sollte 😊
Unter dem Motto: Neues aus der Anstalt „ Wir spielen Regierung“

Ich dachte, dass ist ein Trailer für das neue Rammstein-Video zum Song Fü(h)ll mich….

…was wurde eigentlich aus Ballwegs großer Überraschungsbombe, die er bei der fulminanten Demo in Berlin platzen lassen wollte?
Hab ich die nur verpasst oder sollte es am Ende etwa dieses Madentheather sein (“Sorry bro but we messed up with the deadline”)?

Kommentare sind geschlossen.